Erneuerbare Energien sinnvoll nutzen – solare Stromerzeugung!
Die Sonne stellt eine Voraussetzung für alles Leben auf der Erde dar. Sie ist der Ener- gielieferant schlecht hin, selbst die von uns bisher genutzten fossilen Brennstoffe sind nichts anderes als chemisch umgewandelte und gespeicherte Sonnenenergie. Sie besitzen jedoch drei entscheidende Nachteile: sie haben Millionen von Jahren benötigt um sich über geologische Prozesse zum Energieträger zu entwickeln, sie sind natürlich begrenzt und wenn sie einmal genutzt wurden sind sie unwiederbringlich verloren. Es ist daher sinnvoll beim Ausschau nach Alternativen auf die Urquelle der Energie direkt zurück zugreifen und sich diese permanente nicht versiegende Energiequelle nutzbar zu machen.
Die Fotovoltaik bietet eine ökologisch sinnvolle Art die Energiegewinnung und eine öko- nomisch vertretbare Belastung durch den Energieverbrauch.  Mit ihrer Hilfe wird das Son- nenlicht direkt in elektrische Energie umgewandelt und somit nutzbar gemacht.